Jahrestagung 2010 der Österreichischen Wachkoma Gesellschaft
in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Neurorehabilitation und dem Wiener Krankenanstaltenverbund

Hier finden Sie die Präsentationen, die im Zuge der Jahrestagung 2010 der Österreichischen Wachkoma Gesellschaft am 15. Oktober 2010 gehalten wurden. Wir danken allen Vortragenden, die uns die Genehmigung erteilt haben, ihre Präsentation auf unserer Website zu veröffentlichen.

Thema der Jahrestagung 2010:    "Wachkoma - quo vadis?" "Betreuungsformen und adäquate Betreuungskonzepte für schwerstbehinderte Menschen"


Vortragender: Prof. Dr. Andreas ZIEGER
Titel: "Wenn Denken das Handeln bestimmt und sich durch neue Handlungsmöglichkeiten verändert:
Der partizipative Ansatz in der Versorgung von Menschen im Wachkoma und ihren Angehörigen"
(Download als pdf-Datei: 166 KB)


Vortragender: Prof. Dr. Hans Joachim HANNICH
Titel: "Betreuende oder zu Betreuende? - Welche Hilfen benötigen Betreuer schwerstbehinderter
Menschen bei ihrer Aufgabe?"
(Download als pdf-Datei: 956 KB)


Vortragende: Prof. Christel BIENSTEIN
Titel:
„Förderung und Lebensgestaltungskonzepte für Wachkomapatienten"
(Download als pdf-Datei: 696 KB)
 

Vortragender: Marcello CIARETTINO
Titel: "Pflege von Menschen im Wachkoma - Leitlinien und qualitative Anforderungen"
(Download als pdf-Datei: 7.775 KB)


Vortragender: Dr. Gerald BACHINGER
Titel: "Patientencharta versus Patientenrechte versus Qualitätssicherung? Gibt es ein Recht auf ...
was eigentlich?"
(Download als pdf-Datei: 2.649 KB)


Vortragende: DGKS Anita STEINBACH
Titel: "Ressourcenorientiertes Handeln in der Pflege von Menschen im Wachkoma"
(Download als pdf-Datei: 268 KB)
 

Vortragender: MMag. Martin STAUDINGER
Titel: "Können wir uns in Zukunft die Betreuung von Menschen im Wachkoma leisten?"
(Download als pdf-Datei:    KB)
 

Vortragender: Dr. Johann DONIS
Titel: "ÖNORM für Wachkomastationen"
(Download als pdf-Datei: 8.062 KB)

Zurück zur Übersicht "Wachkoma-Informationen".