Jahrestagung 2003

Hier finden Sie Ausschnitte der Präsentationen, die im Zuge der 2. Jahrestagung der Österreichischen Wachkoma Gesellschaft am 24. Oktober 2003 gehalten wurden. 

Vortragender: Prim. Dr. Johann Donis
Vortrag: "Netzwerke - Stand der Versorgung in Österreich"
(Download pdf-Datei: 258 KB)

Vortragende: StatSr. Anita Steinbach
Vortrag: "Gemeinsam könnte es gehen. Therapeutische Pflegekonzepte bei Wachkoma-Patienten"
(Download pdf-Datei:  25 KB)

Vortragender: Priv.-Doz. Dr. Andreas Zieger
Vortrag: "Traumatisiert an Leib und Seele - Konsequenzen für den Umgang mit Wachkoma-Patienten aus beziehungsmedizinischer Sicht"
(Download pdf-Datei: 211 KB)

Vortragender: Univ.Prof. Dr.Dr.h.c. Franz Gerstenbrand
Vortrag: "Das apallische Syndrom - Zukunftsaspekte und Missverständnis"
(Download pdf-Datei:  170 KB)

Vortragender: Univ.Prof. Dr.rer.medic. Hans J. Hannich
Vortrag: "Was ist wirklich? Verborgenes in der Wahrnehmung apallischer Patienten"
(Download pdf-Datei:  35 KB)

Vortragende: Alexandra Androsch
Vortrag: "Erfahrungsbericht einer betroffenen Angehörigen"
(Download pdf-Datei:  27 KB)

Vortragender: Univ.Prof. Dr.Dr.h.c. C.-H. Lücking
Vortrag: "Was wissen wir über das Schmerzempfinden von Patienten im Wachkoma?"
(Download pdf-Datei:  653 KB)


Vortragender: Prim. Univ.Prof. Dr. Heinrich Binder
Vortrag: "Warum ist das so? Pathophysiologie und Klinik des apallischen Syndroms"

Vortragender: Prim. Univ.Doz. Dr. Leopold Saltuari
Vortrag: "Was kann man tun? Therapiestrategien beim apallischen Syndrom"

Zurück zur Übersicht "Wachkoma-Informationen".